50 Jahre Kongress für Innere Medizin 1882–1932 by Georg Klemperer PDF

By Georg Klemperer

ISBN-10: 364289948X

ISBN-13: 9783642899485

ISBN-10: 3642918050

ISBN-13: 9783642918056

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download 50 Jahre Kongress für Innere Medizin 1882–1932 PDF

Best german_8 books

Arzneimittel-Atlas 2013: Der Arzneimittelverbrauch in der by Prof. Dr. med. Bertram Häussler, Dr. med. Ariane Höer PDF

Der Arzneimittel-Atlas – für einen realistischen Blick auf den ArzneimittelmarktValide Informationen über den Verbrauch von Arzneimitteln sind für gesundheits- und wirtschaftspolitische Entscheidungen unabdingbar. Der Arzneimittel-Atlas liefert für 31 Indikationsgruppen transparente und strukturierte Informationen über die Entwicklung der Verordnungen zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung.

Download e-book for iPad: Stuttgart 21: Ein Großprojekt zwischen Protest und Akzeptanz by Tim Maier (auth.), Frank Brettschneider, Wolfgang Schuster

„Stuttgart 21“ conflict in den letzten Jahren eines der umstrittensten Infrastrukturprojekte in Deutschland. Es ist zugleich ein Projekt zwischen Protest und Akzeptanz. Im August 2010 entfaltet der Protest mit dem Abriss des Nordflügels des Stuttgarter Bahnhofs seine Dynamik. Die Medienaufmerksamkeit warfare groß.

Read e-book online Mit der Erde leben: Beiträge Geologischer Dienste zur PDF

Diese einzigartige Zusammenstellung gibt - vor dem Hintergrund globaler Umweltprobleme und der Einhaltung des Nachhaltigkeitsprinzips - einen aktuellen Überblick über die Leistungen, die Geologische Dienste für ihre Bürger bereithalten. Entscheidungsträger in Politik, Gemeinwesen, Lehre, Forschung und Unterricht erhalten anschauliche, reich illustrierte Detailinformationen zu den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens.

Hans Krag's Grundsätze ordnungsmäßiger Bankbilanzierung und PDF

Die Fragen, die der Verfasser in seiner Studie behandelt, sind fiir die Betriebswirtschaftslehre der Banken von besonderem Interesse und lassen sich auf wenige Kernsatze reduzieren: Riiumt guy, wie der Gesetzgeber es tut, den Geschaftsbanken aus gesamtwirtschaftlichen Grunden in der Bilanzierung Son derrechte ein, dann muB die Ausnutzung dieser Privilegien zwangslaufig dem vom Gesetzgeber postulierten Zweck der offiziellen aktienrechtlichen Rechnungslegung, "einen moglichst sicheren Einblick in die Vermogens-und Ertragslage der Ge sellschaft zu geben" ( 149 Aktiengesetz) und damit den aUge meinen Grundsatzen der Rechenschaft zuwiderlaufen, so daB schwierige Probleme der Interessenabwagung und -abgrenzung auftreten.

Additional info for 50 Jahre Kongress für Innere Medizin 1882–1932

Example text

4. Tage 4-6%, am 5. -8. Tage 25-40%, am 9. Tage 75%. Angewendet werden 600-3000 Einheiten. Schiidigungen durch das Serum sind nicht beobachtet. Die giinstige Wirkung erstreckt sich auf Fieber, Pulsfrequenz, Allgemeinzustand, Albuminurie, Verhtitung der Larynx-Diphtherie und Verktirzung der Intubationsdauer. Die prophylaktische Wirkung des Serums ist von kurzer Dauer. In der grossen Diskussion werden die guten Erfolge bei der an sich schweren Epidemie allgemein anerkannt, ebenso die Notwendigkeit friihzeitiger Injektion.

Er war yom Saulus zum Paulus geworden. "Es ist unmoglich, sich mit einem Mal von den eingewurzelten Lehren und den ihnen zugrunde liegenden Erfahrungen loszumachen. Es bedarf Zeit, die grosse Entdeckung Kochs mit denselben in Einklang zu bringen. Wenn dies nicht sofort in vollem Umfange gelingt, ist darum die durch die Bacillen bewiesene Infektionsnatur der Tuberkulose unwahr? Wenn wir es uns noch nicht einwurfsfrei zurecht zu legen verstehen - der Tuberkulosepilz ist wirklich da. " Riihle geht den verschiedenen Infektionsmoglichkeiten nach und entwickelt daraus die verschiedenen Formen der menschlichen Tuberkulose.

Als aber 1929 von neuem die Frage der Serumtberapie und del' Schutzimpfung besprochen wurde, musste derReferent Friedemann von 25 bis 35%iger Mortalitat in schweren Fallen berichten. Die Grlinde fUr das Versagen sind bisber nicht aufgeklart. Eine hohe Wahrscheinlichkeit spricbt fUr feste Bindung des Giftes am Gehirn, wo es bei gewohnlicher, auch intravenoser Seruminjektion nicht mehr paralysiert werden kann. Vielleicht vermag die lumbale oder sogar occipitale Injektion grosser Dosen zu helien. Auch liber die Erfolge der Schutzimpfung ist 1929 ein abschliessendes Urteil nicht zu erzielen gewesen; noch immer blieb zweifelbaft, welche Mischung von Gift und Gegengift die besten Erfolge gibt und ob nicht nach franzosischem Vorbild ein Anatoxin (Toxin, das tagelang mit schwacher Formalin16sung digeriert ist) den Vorzug verdient.

Download PDF sample

50 Jahre Kongress für Innere Medizin 1882–1932 by Georg Klemperer


by Brian
4.5

Rated 4.72 of 5 – based on 18 votes